Wunschgroßeltern    

Startseite zurück Kontakt Impressum Förderverein

 

Startseite
zurück

Wunschgroßeltern

 
 
Früher waren die Großeltern Teil der Familie – mehrer Generationen lebten unter einem Dach, zumindest an einem Ort. Heute wachsen immer weniger Kinder in engem Kontakt zu ihren Großeltern auf. Gründe gibt es viele – sei es der Beruf, der einen Umzug in die Ferne bedingt, oder dass die eigenen Eltern gesundheitlich nicht mehr in der Lage sind, die Kleinen zu betreuen. Doch viel Familien wünschen sich Großeltern für ihre Kinder vor Ort.

Das Projekt „Wunschgroßeltern“ versucht, Wunschgroßeltern, die einen Teil ihrer Freizeit gerne mit Familien und ihren Kindern verbringen wollen, zusammenbringen.

Ältere Menschen verfügen über einen reichen Erfahrungsschatz, über die nötige Ruhe und Zeit sich intensiv und geduldig um ein Kind zu kümmern, um mit ihnen zu spielen, basteln, singen, spazieren gehen… 

Bei Interesse: sei es jetzt „Wunschgroßeltern“ zu werden oder Sie sind eine Familie, die sich „Wunschgroßeltern“ wünschen, dann melden Sie sich im

Familienzentrum St. Johannes. 

Ansprechpartner: Annette Gerlach  Tel. 02362/25419

   

Zurück